Trier an der Mosel

Mit Ausflug nach Luxemburg

Trier, die Römerstadt, ist Deutschlands älteste Stadtgründung und ehemalige Hauptstadt des römischen Reiches. Heute ist es ein Hauptort an der Mosel und Mittelpunkt des Weinanbaugebiets Mosel-Saar. Die kosmopolitische, lebhafte Stadt Luxemburg bietet Historie und Moderne, die entdeckt und besichtigt werden wollen. Neben kulturellen Höhepunkten erwarten Sie während dieser Reise auch landschaftliche und kulinarische Erlebnisse.

Reiseverlauf

1. Tag:

Direkte Anreise nach Trier. Nach der Ankunft werden Sie bereits zur Stadtführung erwartet. Sie erhalten einen gelungenen Überblick über die Historie sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Trier, wie die Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt und größtes Stadttor der antiken Welt, sowie den mittelalterlich geprägte Hauptmarkt mit dem imposanten Turm der St.-Gandolf-Kirche. Anschließend Zimmerbezug im Hotel und Abendessen in einem örtlichen Restaurant, fußläufig vom Hotel entfernt.

2. Tag:

Nach dem Frühstück fahren Sie mit einer Reiseleitung an Bord entlang der Mosel-Weinstraße. Entdecken Sie die schönen anliegenden Orte. In Bernkastel-Kues unternehmen Sie eine 1-stündige Rundfahrt mit einem Schiff auf der Mosel. Die Rückfahrt mit dem Bus nach Trier führt Sie noch auf ein Weingut, wo man Sie zu einer kleinen Weinprobe mit Winzervesper erwartet. Der Abend steht Ihnen in Trier zur freien Verfügung.

3. Tag:

Heute fahren Sie nach Luxemburg. Es erwartet Sie eine Stadtführung durch die über 1000-jährige Festungsstadt und ehemalige Kulturhauptstadt Europas. Die Stadt ist von überraschender Schönheit. Sehenswert sind u.a. die Adolfsbrücke mit einer Spannweite von 8 m, die Liebfrauenkathedrale aus dem 17. Jahrhundert, die ehemaligen Festungsanlagen und Kasematten, sowie das großherzogliche Schloss. Nach einem individuellen Stadtbummel besuchen Sie noch die Bock-Kasematten, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Luxemburgs. Das unterirdische Verteidigungssystem besteht aus kilometerlangen Gängen und gehört seit 1994 zum UNESCO Weltkulturerbe. Begeben Sie sich auf Entdeckungstour in den längsten Kasematten der Welt.

4. Tag:

Frühstück im Hotel und Rückreise nach Lippe.

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Programm unter Vorbehalt wegen der Corona-Pandemie!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt
  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Restaurant am Anreiseabend
  • Stadtführungen: Trier, Luxemburg
  • 1 x Eintritt Bock Kasematten in Luxemburg
  • 1 x 4er Weinprobe mit Winzervesper im Raum Trier
  • Moselrundfahrt mit Reiseleitung
  • 1 x Schifffahrt auf der Mosel in Bernkastel-Kues
  • Kulturförderabgabe

Ihr Hotel

Best Western Hotel Trier City

Termine & Preise

4-Tages-Reise     Preis p.P.  
04.08.2022-07.08.2022 Best Western Hotel Trier City
DZ inkl. Frühstück
EZ inkl. Frühstück
479,00 €
551,00 €
Anfragen

Gruppenanfrage

Mit unseren individuellen Gruppenreisen machen Sie Urlaub in bester Gesellschaft!

mehr erfahren

Geschenkgutschein

Schenken Sie eine Portion „Raus aus dem Alltag“, Gesundheit und Freude, Reiseerlebnis und nette Gesellschaft.

bestellen

Reisekatalog

Aktueller Reisekatalog.

blättern

anfordern

Reisekalender

Alle Reisen im Überblick, finden Sie Ihr passendes Reiseangebot bei uns.

Jetzt entdecken