DomStufen-Festspiele Erfurt

Sommerliches Highlight in Thüringen

Die Erfurter DomStufen-Festspiele sind jedes Jahr das sommerliche Highlight der Veranstaltungen in Thüringen. Die 70 Stufen des Domberges werden alljährlich in eine wundervolle Open-Air Festspielbühne verwandelt. Seit 1994 wird vom Theater Erfurt jedes Jahr vor der Kulisse von Dom uns St. Severi Kirche ein neues Stück aufgeführt. Im Sommer 2022 wird die berühmte Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi im Rahmen der Erfurter DomStufen-Festspiele zu sehen sein. Giuseppe Verdi feierte mit diesem Dramma lirico, das auf einer Bibel-Episode basiert, seinen ersten großen Erfolg. Im 3. Akt ist der Gefangenenchor mit dem berühmten Lied „Va, pensiero, sull'ali dorate“ („Flieg Gedanke auf goldenen Schwingen“) zu hören. Die in Babylon gefangen gehaltenen Hebräer besingen ihre verlorene Heimat.

Reiseverlauf

1. Tag:

Anreise nach Erfurt. Hier erwartet Sie bereits ein Stadtführer im historischen Kostüm. Er zeigt Ihnen den mittelalterlichen Stadtkern der Landeshauptstadt, das Rathaus und die Predigerkirche. Anschließend beziehen Sie Ihre Hotelzimmer. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen Sie einen Ausflug nach Weimar. Hier haben wir eine Führung auf den Spuren von Goethe und Schiller für Sie organisiert. In der Stadt der deutschen Klassik versammelte der aufgeklärte Herzog Carl August und seine Mutter Persönlichkeiten wie Wieland, Goethe, Herder und Schiller an ihrem Hof. Bei der Stadtführung sehen Sie u.a. das Cranach-Haus, die Herderkirche mit dem 1555 fertiggestellten Cranach-Altar, das Wittumspalais und den Marktplatz mit seinen wunderschönen Gebäuden sowie das Goethehaus und die Anna Amalia Bibliothek (Außenbesichtigungen). Sie haben noch Zeit zu einem individuellen Bummel bevor es zurück nach Erfurt geht. Freuen Sie sich danach auf den Höhepunkt dieser Reise: die DomStufen-Festspiele mit der Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi. Die Aufführung beginnt um 20:30 Uhr vor der einmaligen Kulisse von Dom und Severikirche.

3. Tag:

Sie verlassen Erfurt und statten der Thomas Müntzer Stadt Mühlhausen noch eine Besuch ab. Erkunden Sie mit einem Gästeführer die schöne alte Stadt. Mittagspause und anschließend Heimreise.

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Programm unter Vorbehalt wegen der Corona-Pandemie!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt
  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück
  • 1 x 3-Gang-Menü in einem Altstadtrestaurant
  • Stadtführungen: Erfurt, Weimar, Mühlhausen
  • Eintrittskarte der PK1 für die Oper „Nabucco“ am 11.7.2020 um 20:30 Uhr
  • Kulturförderabgabe

Ihr Hotel

****Intercity Hotel Erfurt

Termine & Preise

3-Tages-Reise     Preis p.P.  
29.07.2022-31.07.2022 ****Intercity Hotel Erfurt
DZ Übernachtung mit Frühstück
EZ Übernachtung mit Frühstück
389,00 €
463,00 €
Anfragen

Gruppenanfrage

Mit unseren individuellen Gruppenreisen machen Sie Urlaub in bester Gesellschaft!

mehr erfahren

Geschenkgutschein

Schenken Sie eine Portion „Raus aus dem Alltag“, Gesundheit und Freude, Reiseerlebnis und nette Gesellschaft.

bestellen

Reisekatalog

Aktueller Reisekatalog.

blättern

anfordern

Reisekalender

Alle Reisen im Überblick, finden Sie Ihr passendes Reiseangebot bei uns.

Jetzt entdecken